HomeKontaktWahlarztLeistungenZur PersonPublikationen Vorträge PresseMedizinische Ratgeber

Wahlarzt

Wahlarzt - was ist das? Was bedeutet das für mich?

 

Sie haben die Wahl!

 

Ein Wahlarzt steht in keinem Vertragsverhältnis mit den Krankenkassen. Sie erhalten nach der Konsultation eine ärztliche Honorarnote und reichen diese zur Kostenrückerstattung bei der zuständigen Krankenkassa ein. Die Höhe des Rückerstattungsbetrages hängt von der jeweiligen Versicherung ab und beträgt ca. 80% dessen, was ein Arzt mit Krankenkassenvertrag für Ihre Behandlung erhalten hätte.

 

Privatarzt- (Wahlarzt) Versicherung

Viele Versicherungen bieten sogenannte „Privatarzt-Versicherungen“ an. Diese übernehmen die Restkosten des Privatarzthonorares, nach Refundierung des Krankenkassenbetrages. 

Bitte holen Sie weitere Informationen bei den diversen Versicherungsanbietern ein.

 

UNIQA Österreich: www.uniqa.at
Merkur Versicherung AG: www.merkur.at
Allianz  Österreich: www.allianz.at
Generali Österreich: www.generali.at
Cigna: www.cignahealthbenefits.com

 

Links:

Ärztekammer Wien

Praxisplan der Ärztekammer für Wien

WGKK

NÖGKK

SVA

BVA

KFA

BGKK

STGKK

OOEGKK